Deutscher Heilpraktikertag 2021 – Wir sind online dabei!

03.05.2021 - Am 04. Mai beginnt das Vorprogramm des 37. Deutschen Heilpraktikertags und der CAM online. Nach den ersten Warm-Up-Seminaren startet der online-Kongress am 15.05. so richtig durch. Mit dabei: der BDH als Mitveranstalter. Diesmal präsentieren wir uns an unserem virtuellen Stand. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gelegenheit dazu gibt es genug! Und nicht verpassen: Unseren Vortrag zur Berufspolitik!

Der 37. Deutschen Heilpraktikertag und die CAM (Europäische Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin) finden 2021 online statt. Die ersten Warm-up-Web-Seminare im Vorfeld des 37. Deutschen Heilpraktikertags zum Thema Sexualität haben bereits am 04.05./05.05.2021 begonnen. Freuen Sie sich am 11. und 12. Mai auf Behandlungsstrategien zum Thema Schulterschmerz. Und profitieren am eigentlichen Kongresstag am 15. Mai 2021 von vielfältigen Fachvorträgen, die von Haug und vom Bund Deutscher Heilpraktiker sowie von den teilnehmenden Unternehmen angeboten werden.

Die Eventplattform, zu der alle angemeldeten Teilnehmer Zugriff erhalten, ist vielseitig und bietet diverse Möglichkeiten, sich fortzubilden, auszutauschen und zu informieren. Hier treffen Wissensvermittlung und Austausch unter allen Teilnehmenden, Ausstellenden und Referierenden zusammen.

Auf der Online-Plattform haben Sie beispielsweise unter dem Menüpunkt „Matchmaking“ die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten zu treffen und durch das Bestimmen von Stichworten (Tags) an den gleichen Themen interessierte Ausstellende, Referierende oder Teilnehmende kennenzulernen. Sie kommen ins Gespräch über E-Mails und direkt über Chats – wenn Sie das möchten. Auch über Twitter kann kommentiert und kommuniziert werden. Kontakt aufnehmen können Sie zudem auch über Facebook und Instagram.
Im Bereich „Kongressbesucher“, finden Sie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Ihre Kontaktdaten freigegeben haben. Mit diesen können Sich per E-Mail austauschen.

Im Bereich „Unternehmen“ finden Sie eine Auflistung der teilnehmenden Unternehmen. Mit einem Klick auf den Firmennamen erhalten sie dann ausführliche Unternehmensinformationen. Ihre Ansprechpartner*innen sind dort benannt, Materialien stehen zum Download bereit oder Sie fordern von dort aus Produktmuster an.

Als Mitveranstalter des Deutschen Heilpraktikertages freuen wir uns besonders darauf, bei diesem Online-Event dabei zu sein und Ihnen nicht nur ein spannendes Programm anbieten zu können, sondern Ihnen auch unsere Serviceleistungen virtuell vorzustellen.

Besuchen Sie uns an unserem virtuellen Stand

Den BDH als Mitveranstalter finden unter anderem in der Unternehmensliste. Viel interaktiver stellen wir uns auf der Eventplattform unter dem Menüpunkt BDH@home vor. Von hier aus gelangen Sie auf unser virtuelles Infoportal – eine Art BDH-Stand, wie Sie ihn von unseren Kongressen her kennen (siehe Abbildung). Dort finden Sie nützliche Links zu Serviceangeboten des BDH, wie dem Portal Heilpraktiker-Fakten, dem BDH-Service „Praxisflyer für Ihre Patienten“, Infos zu unserem Expertenteam und vieles andere mehr. Sie können ganz einfach die einzelnen Bereiche des virtuellen Stands ansteuern und auf die Symbole klicken. Schon werden Sie zur gewünschten Information weitergeleitet.

Ein weiteres Plus: Während des Kongresses stehen Ihnen die beiden BDH-Mitarbeiterinnen Petra Vorländer und Silke Pieper als persönliche Ansprechpartnerinnen im Chat zur Verfügung.

Berufspolitik – wichtiger denn je

Wir möchten Sie angesichts der politischen Situation unseres Berufsstands noch auf einen ganz wichtigen Programmpunkt zur Berufspolitik hinweisen:

Alles aus? Ein Update zur politischen Situation des Heilpraktikerberufs
am Samstag, 15. Mai 2021 von 13:00 Uhr – 14:00 Uhr

Die Referenten Siegfried Kämper und Ulrich Sümper referieren detailliert zum Thema und zeichnen Ideen auf, was jeder Einzelne tun kann – für die nachhaltige Sicherung des Heilpraktikerberufs.

Zum Abschluss des Online-Events stehen Cool-Down-Web-Seminare mit einem Hygiene-Update am 18. und 20. Mai auf der Agenda.

Melden Sie sich noch schnell an!

Besuchen Sie den Kongress und nutzen Sie diese Gelegenheit nicht nur zur qualifizierten Fortbildung, sondern auch dazu, mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Sie!