Mit dem Thema Psychotherapie beschäftigen sich im BDH gleich zwei Arbeitskreise: Unter der Leitung von Renate Droste in Münster und unter der von Melina Macho-Boldt in Berlin.
Alle Informationen zu den beiden AKs finden Sie untenstehend.

Renate Droste, BDH-Arbeitskreise Psychotherapie und Antlitzdiagnose

Psychotherapie, Münster
Renate Droste

Heilpraktikerin
Tel. 0251 - 9 22 59 99
www.renatedroste.de

Sitz des AK
48161 Münster

Anliegen und Ziel des AK Münster
Wir sind Heilpraktiker, die psychotherapeutisch arbeiten. Der Arbeitskreis dient der Qualitätssicherung dieser Therapie. Wir treffen uns zu regelmäßigen Fortbildungen und gegenseitiger Beratung schwieriger Fälle und bieten Fortbildungen im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Publikationen. Es ist uns ein gemeinsames Anliegen, die Psychotherapie zu erhalten, voranzubringen und deren Bekanntheitsgrad und Akzeptanz zu fördern.
Wir wollen:

  • Aufklärung über Wesen und Wirkung der "Psychotherapie".
  • Vermittlung psychotherapeutischer Grund- und Fachkenntnisse, sowie die Unterscheidung zwischen Beratung und den verschiedenen psychotherapeutischen Verfahren.
  • Kennen lernen des Menschen in seiner Ganzheit in Bezug auf Krankheit und Gesundheit.
  • Erfahrungsaustausch und eine gesunde Entwicklung unserer Eigenkompetenz.

Geplante Termine des AK Münster
auf Anfrage

Psychotherapie, Berlin:
Melina Macho-Boldt
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Tel.: 030 - 51 30 48 17
E-Mail: kontakt@restrel-institut.eu

Sitz des AK
10117 Berlin

Anliegen und Ziel des AK Berlin
Ziel der Treffen ist ein gegenseitiger kollegialer Austausch unter HeilpraktikerInnen für Psychotherapie, "großen" HeilpraktikerInnen sowie PsychotherapeutInnen und Fachleuten. Eingeleitet werden die Treffen mit einem ca. 20-25 minütigen Impulsvortrag, im Anschluss ist Zeit für regen Austausch und lebhafte Diskussionen. InteressentInnen, die Ideen einbringen oder selbst einen Impulsvortrag halten wollen, melden sich bitte direkt per E-Mail bei Melina Macho-Boldt.

Geplante Termine des AK Berlin
20.01.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
Thema: "Trauma und Körper"

02.02.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
Thema: "Schlüsselkompetenz Empathie"

03.03.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
Thema: "Stress und Burn-Out in der Psychotherapie"

Anmeldungen bitte per E-Mail an kontakt@restrel-Institut.eu