„Update Heilpraxis“ Bonn 2021 – Programm jetzt online!

Am 12.06.2021 startet nun die Fortbildungsreihe "Update Heilpraxis" in Bonn - so die Pandemielage es erlaubt. Neben einem interessanten Programm bieten wir exklusiv für die Teilnehmenden ein auf das jeweilige Programm abgestimmtes Abrechnungsseminar von HP Siegfried Kämper mit der Möglichkeit für individuelle Abrechnungsfragen. Das Programm ist nun online und Sie können sich nun anmelden. Nutzen Sie den Coupon des Programmflyers für Ihre Anmeldung.

Konkrete, praktische und bewährte Therapieansätze für die unterschiedlichsten Indikationen sind am 12. Juni in Bonn Inhalt unserer neuen Fortbildungsreihe „Update Heilpraxis“. Hier erhalten Sie umsetzbares „Rüstzeug“ – Bewährtes und Neues – für Ihren Praxisalltag vermittelt von Therapeut zu Therapeut. Gönnen Sie sich ein „Update“ für Ihre Praxis! Und das, ohne großen Reiseaufwand ganz in Ihrer Nähe und unter Einhaltung aller coronabedingten Schutzmaßnahmen.

Fragen und Diskussionsmöglichkeit – Aktiver Austausch unterstützt durch einen Moderator

Der persönliche Austausch motiviert, begeistert und verbindet. Diesem Austausch wollen wir im Rahmen von „Update Heilpraxis“ genügend Raum bieten und ihn mit einem Moderator gezielt fördern.

Zusätzliches Highlight – Abrechnungsbeitrag mit der Möglichkeit Ihre Fragen zu besprechen

Ein zusätzliches „Bonbon“ halten wir mit einem Abrechnungsbeitrag von Siegfried Kämper für Sie bereit. Anhand der vorgestellten Therapieansätze gibt er praktische Tipps zur Abrechnung und widmet sich Ihren ganz konkreten Fragen zu dem Thema und auch zu berufspolitischen Fragen.

Übrigens: Im Eintrittspreis inbegriffen ist die Teilnahme an einem ausführlichen Abrechnungswebinar am Ende der Fortbildungsreihe.

Gute Anreise

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Fortbildungszertifikates für Heilpraktiker (Hrsg. BDH) anerkannt.

Das Programm

Das Programm finden Sie hier.

Nutzen Sie den Coupon des Programmflyers für Ihre Anmeldung und senden Sie diesen per Post an die BDH-Geschäftsstelle oder als pdf per E-Mail an veranstaltungen@bdh-onlline.de.