Immer up to date

Auch in Abrechnungsfragen

Update  Heilpraxis

Es heißt, Vorfreude sei die schönste Freude. Vielleicht gilt dies in der gegenwärtigen Zeit mit allem notwendigen Verzicht sogar in besonderem Maße.

Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, Ihnen die Premiere der neuen Fortbildungsreihe „Update Heilpraxis“ ankündigen zu können – als Präsenzveranstaltung: Selbstverständlich immer unter Einhaltung der aktuellen Pandemie-Vorgaben.

Argumente für persönliche Begegnungen gibt es viele: Sie motivieren, begeistern, bringen Impulse für unseren Praxisalltag.

In diesem Sinn soll Bewährtes und Neues rund um verschiedenste Therapieansätze im Rahmen des „Update Heilpraxis“ Ihr Wissen erweitern oder auch einfach noch einmal auffrischen – als „Update“ für die Praxis.

Abrechnungsseminar inbegriffen

Bestandteil der Veranstaltung vor Ort ist eine Abrechnungsseminar mit Siegfried Kämper in Kurzform mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Die Inhalte beziehen sich überwiegend auf die im Rahmen der Veranstaltung besprochenen Therapien.

Ebenfalls im Preis inbegriffen ist ein ausführlicheres Abrechnungsseminar mit Siegfried Kämper als Webinar, das alle Teilnehmer im Nachgang zur Präsenzveranstaltung kostenfrei nutzen können.

© Kzenon - AdobeStock.com
Was macht das „Update Heilpraxis“ aus?
  • Wir sorgen für eine Corona-konforme Umsetzung der Veranstaltung mit besonderem Augenmerk auf die Hygiene- und Verhaltensvorgaben
  • Praxisbezogene Vorträge von erfahrenen Referent*innen
  • Aktive Begleitung des Programms durch einen fachlich qualifizierten Moderator
  • Für jeden Veranstaltungsort exklusiv für die dortigen Teilnehmer auf das jeweilige Programm abgestimmter Abrechnungsbeitrag von HP Siegfried Kämper mit der Möglichkeit für individuelle Abrechnungsfragen und der Diskussion aktueller berufspolitischer Themen
  • Ausgiebige Pausen für den persönlichen Austausch und den Austausch mit den anwesenden Firmenvertretern
  • Zertifizierung durch BDH
Das Gute liegt so nah

Wir kommen zu Ihnen und sind in 2021 an sechs Orten präsent.

Mit Klick auf den jeweiligen Ort öffnen sich die hinterlegten Programme.

Sie haben Fragen?

Dann wenden Sie sich an Silke Pieper unter veranstaltungen@bdh-online.de.

Corona-Schutzmaßnahmen

Im Moment planen wir die Veranstaltung unter Einhaltung der AHA-Regeln und der 3-G-Regel. Das bedeutet, die Zutrittsvoraussetzung sind: 3-G während der Veranstaltungsdauer und auch Maskenpflicht.

Für den Zutritt zur Veranstaltung sind demnach neben einem gültigen Personalausweis/Mitgliedsausweis folgende Nachweise auf Papier oder in einem elektronischen Dokument vorzulegen:

  • Bescheinigung eines negatives Testergebnis (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) oder
  • Genesenennachweis oder
  • Impfausweis mit Nachweis der vollständigen Impfung

Wir können noch nicht absehen, ob diese Regelung im Laufe der nächsten Wochen noch weiterhin Bestand hat, richten die Veranstaltungen aber im Rahmen der jeweils gültigen Verordnungen der Länder aus.

Frau mit Mund-Nasen-Schutz
© Ines Meier - adobestock.com

Das Fortbildungszertifikat

Jeder kann mitmachen
Als Heilpraktiker müssen wir Forderungen nach einer qualifizierten, dokumentierten Fortbildung erfüllen. Machen Sie mit beim Fortbildungszertifikat!

Sie haben Fragen?

Wir antworten!
Das Team unserer Geschäftsstelle, unser Vorstand oder unser Expertengremium geben Ihnen gerne Auskunft. Wenden Sie sich einfach an unsere Geschäftsstelle!