Datenschutz

Wir, der Betreiber dieser Website (Name und Adresse siehe Impressum), nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

(Anbieterin) erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für (Anbieterin) nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

Die Internetseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns gegebenenfalls verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine. Sie können auch keine Schadsoftware installieren.

Besondere Hinweise auf Cookies, die durch soziale Medien gesetzt werden

Der BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. Anschrift siehe oben) bedient sich zur Verbreitung seiner Informationen und zur Kommunikation mit Mitgliedern und allen interessierten Besuchern seiner Website auch der Dienste von „facebook“ und „you tube“ und integriert auf seiner auch einen Link zu diesen Medien.

Zur Nutzung dieser Dienste über die BDH-Seite ist es aber nach den Auskünften der Betreiber erforderlich, dass die BDH-Seite Cookies dieser Betreiber in ihr System zulässt. Das hat durchaus auch den positiven Nutzen, dass man, wenn man diese Cookies dauerhaft zulässt, sich in vielen Fällen umständliche Anmeldeprozeduren ersparen kann, oder die Navigation durch eine Webseite spürbar erleichtert wird.

Wie Google für seinen Dienst „you tube“ vorgeht, können interessierte Nutzer hier nachvollziehen:

So verwendet Google Cookies

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch, wie Ihre bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So finden Sie sich auf der Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen. Cookies spielen eine wichtige Rolle. Ohne sie wäre das Surfen im Web oft frustrierend.

Wir verwenden Cookies für viele Zwecke. Wir greifen beispielsweise auf Cookies zurück, um Ihre SafeSearch-Einstellungen zu speichern, für Sie relevantere Anzeigen zu schalten, Besucherzahlen pro Seite zu erfassen, Sie bei der Anmeldung in unseren Diensten zu unterstützen und um Ihre Daten zu schützen.

Sehen Sie sich eine Liste der von Google verwendeten Cookie-Arten sowie Informationen dazu an, wie Google und seine Partner Cookies in der Werbung verwenden. In unserer Datenschutzerklärung wird unter anderem erläutert, wie wir Ihre Privatsphäre bei der Verwendung von Cookies schützen.
Quelle: Google Inc.

Wir verwenden auf dieser Webseite unter anderem das Google Analytics der Google Inc., das eigene Cookies setzt.  Hinweise und spezifische Datenschutzerklärungen finden Sie unter:

http://static.googleusercontent.com/media/www.google.com/de//intl/de/policies/privacy/google_privacy_policy_de.pdf

Die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie durch ein sogenanntes opt-out.cookie unterbinden. Dieses Cookie lässt sich über den folgenden Link installieren und verhindert zuverlässig bei künftigen Besuchen unserer Webseite die Erfassung Ihrer Daten.
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Über die von „facebook“ gesetzten Cookies können Sie sich über diesen Link umfassend informieren;
https://www.facebook.com/about/privacy/cookies
Quelle: facebook Inc.

Noch ein Hinweis unserer IT-Abteilung

Cookies können sehr nützlich sein und beseitigen auch manche Unzulänglichkeiten des Internet (HTTP) Protokolls. http ist die „Sprache“ mit der Ihr Browser und der Webserver, von dem Sie die Seite abrufen, miteinander kommunizieren.

Sie können aber heute jeden Browser so einstellen, dass er alle oder auch nur bestimmte Cookies nach Schließen des Browsers löscht, somit auch ein „Tracking“, d.h. Nachverfolgen Ihrer Internetnutzung, unterbindet.

So genannte Drittanbieter Cookies, die vor allem von Werbetreibenden genutzt werden, können auch grundsätzlich ausgeschlossen werden.

Es lohnt sich, einmal einen Blick in die Hilfe-Funktion Ihres bevorzugten Browsers zu werfen. Und vor allem, installieren Sie immer alle Updates und Upgrades Ihres Browsers, am besten über eine automatische Update-Funktion, die alle relevanten Browser-Distributoren anbieten. So vermeiden Sie Sicherheitslücken.

Telemedien Laptop
© chagin / Fotolia.com

Newsletter und Kontaktaufnahme

Wie organisieren wir Newsletter und Kontakt

Im Fachbereich werden weitere Daten abgefragt, vor allem Ihren beruflichen Status und zur Verifizierung einer angegebenen Adresse auch eine gültige E-Mailadresse. Hierzu sind wir nach den Bestimmungen des HWG (Heilmittelwerbegesetz) verpflichtet, weil bestimmte Informationen nur dem Fachpublikum zugänglich gemacht werden dürfen.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Wie können Sie sich weiter informieren?

Sie können jederzeit alle über sie aktuell gespeicherte Daten – historische Daten werden periodisch gelöscht – abfragen. Dabei können Sie die Herkunft der Daten erfahren, ob von uns abgefragt oder von Ihnen geliefert, und Auskunft über den Zweck der Speicherung erhalten. Dieses Recht auf Auskunft ist uneingeschränkt, sie können es durch eine E-Mail an die Betreiber (siehe Kontakt) jederzeit wahrnehmen.

Wenn Sie weitere Fragen in Bezug auf die Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, oder Fragen auftreten, die über den Umfang dieser Datenschutzerklärung hinausgehen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Auskunft und Erläuterung zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Wir antworten!
Das Team unserer Geschäftsstelle, unser Vorstand oder unser Expertengremium geben Ihnen gerne Auskunft. Wenden Sie sich einfach an unsere Geschäftsstelle!