Auftakt der Saison

Fortbildung auf hohem Niveau

Dortmunder Naturheilkundetag

Intensive Fortbildungen in kollegialer Atmosphäre
Wir starten die Fortbildungssaison mit dem Dortmunder Naturheilkundetag.

Seit mehr als 20 Jahren eröffnet der Dortmunder Naturheilkundetag im Congress Center der Westfalenhallen die Fortbildungssaison. Darauf sind wir stolz, vor allem, weil die Veranstaltung entgegen dem allgemeinen Trend stetig wächst. Im exklusiven Ambiente bieten wir freitags ausgesuchte mehrstündige Workshops und samstags aktuelle Themen mit Top-Referenten.

Dortmunder Naturheilkundetag 2017
© Andreas Poschmann
Große Industrieausstellung

Begleitet wird die Tagung von einer großen Industrieausstellung, in der motivierte Gesprächspartner der verschiedenen Firmen Sie gerne beraten. Mittags laden wir alle Teilnehmer zu einem leckeren, im Eintrittspreis enthaltenen Buffet ein. Und ganz unserem Selbstverständnis folgend, stehen Ihnen selbstverständlich alle Vorstandsmitglieder während der Veranstaltung für Ihre Fragen zur Verfügung.

© Andreas Poschmann

Impressionen vom 22. Dortmunder Naturheilkundetag

Bilder: © Andreas Poschmann

Video vom 22. Dortmunder Naturheilkundetag

Ein kurzer Kongressbericht aus 2016

Seit mehr als 20 Jahren eröffnet der Dortmunder Naturheilkundetag im Congress Center der Westfalenhallen die Fortbildungssaison. Darauf sind wir stolz, vor allem, weil die Veranstaltung entgegen dem allgemeinen Trend stetig wächst.

Hier finden Sie einen kurzen Kongressbericht vom 21. Dortmunder Naturheilkundetag 2016.

Termine

Die Termine für den Dortmunder Naturheilkundetag der kommenden Jahre:

  • 23./24.02.2018
  • 22./23.02.2019
  • 21./22.02.2020
© Andreas Poschmann

Der BDH bei Facebook

Aktueller geht es nicht
Der BDH informiert Sie auf Facebook immer ganz aktuell über Neuigkeiten in Naturheilkunde, Medizin und unserem Beruf. Werden Sie "Fan"!

Video 22. Dortmunder Naturheilkundetag

22. Dortmunder Naturheilkundetag
Hier finden Sie Video-Impressionen zum 22. Dortmunder Naturheilkundetag.

Das Fortbildungszertifikat

Jeder kann mitmachen
Als Heilpraktiker müssen wir Forderungen nach einer qualifizierten, dokumentierten Fortbildung erfüllen. Machen Sie mit beim Fortbildungszertifikat!